Rufen Sie uns an:

+49 761 896460

Schreiben Sie uns:

info@kuckuck-award.de

Café des Jahres

Café "s'Blaue Hus"

Ort: Nordrach
Webseite: Link

Bitte beschreiben Sie Ihr Café:

Egbert Laifers „Café im s‘Blaue Hus“ in Nordrach wurde im Juni 2020 über der Schokoladenmanufaktur CHOCO L eröffnet. Das Haus am Bach, gegenüber von Kurpark und Kirche gelegen, hat eine über 125jährige Tradition, das offen gelegte Fachwerk und die original Holzdielenböden im Café erzählen ein wenig aus dieser Zeit. Die individuell eingerichteten Themenzimmer wie „s‘Blaue Zimmer“, die „Peter-Schell-Stube“, „s‘ Nähstübchen“ oder die „Glas-Lounge“ unterstreichen den besonderen Charme des Hauses.

Was macht Ihr Café besonders?

Jeder Raum eine Erlebniswelt. Die „Glas-Lounge“ mit Liebhaberstücken hat zudem direkten Bezug zu Nordrach, wo vor über 300 Jahren Glas produziert wurde. Einrichtung und Accessoires sind alles Liebhaberstücke und von Egbert Laifer persönlich ausgesucht. Die Kuchentheke bietet Exklusives wie die Moospfafftorte, den Heidelbeerkuchen mit Beeren aus dem Nordracher Wald oder Kuchen mit Früchten aus den Bauerngärten der Region. Oder auch den Apfelkuchen nach altem Rezept von Laifers Großmutter.

Was lieben die Gäste an Ihrem Café?

Das hochwertige, vielseitige und immer frische Angebot in der Kuchentheke, das je nach Saison variieren kann, da die Zutaten vorrangig aus der Region kommen. Immer mit dabei die exklusive Moospfafftorte mit der Moospfaffkugel und dem Bezug zur Sagengestalt der Region, dem Moospfaff. Im Café selbst ist es das „Gute-Stube-Flair“, das individuelle, heimelige Ambiente mit Themenzimmern wie die „Peter-Schell-Stube“, wo man den Schauspieler aus „Die Fallers“ oft persönlich antrifft.

Online-Abstimmung

Sie können pro Kategorie fünf Stimmen abgeben. Sie können abstimmen, indem Sie ihre Email-Adresse angeben. Sie erhalten für jede Ihrer Stimmen eine Bestätigungsmail. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht weiter und verwenden sie auch für keine weiteren Zwecke.