Rufen Sie uns an:

+49 761 896460

Schreiben Sie uns:

info@kuckuck-award.de

Café des Jahres

Förster Max

Ort: Freiburg-Wiehre
Webseite: Link

Bitte beschreiben Sie Ihr Café:

Ein kleines Eiscafé. Mitten im wunderschönen Stadtteil Wiehre in Freiburg. Dort wo nicht nur die Bäume, sondern auch die Häuser bemerkenswert alt sind. Zum Staunen! Dort findest du uns von „Förster Max“. Dreikönigstraße 46, Ecke Zasiusstraße. Ein Ort für redselige, verrückte & nicht verrückte, eisverliebte, verträumte, LAUTE und leise, genussversessene und neugierige Menschen, die nichts lieber machen, als sich von uns mit echtem Eis und einer ordentlichen Portion „Region“ verzaubern zu lassen.

Was macht Ihr Café besonders?

Kein Hype. Kein neuer Trend oder so. Nur ehrliches Eis wie man es vor 50 Jahren gemacht hat: mit viel frischen Früchten und fürchterlich viel entbehrlicher Handarbeit. Oft nur drei oder vier Zutaten, dafür aber mit maximalem Geschmack. Und wenns mal kein Eis sein soll: Kuchen, ´Quittenbuchteln mit Walnusskrokanteis`, ´Grießknödel aus der Haselnussschmelze, mit Zwetschgenröster und Maroneneis` oder einfach nur unsere ´Birnen-Mandeltarte` entstehen in der offenen Backstube.

Was lieben die Gäste an Ihrem Café?

Gibt es etwas Schöneres als ein klitzekleines bisschen Glück inmitten einer heimeligen Umgebung zu genießen? Aber selbstverständlich gibt es etwas Schöneres! Ganz sicher. Trotzdem ist Förster Max einer dieser schönen Orte, an dem gerne verweilt wird um den Nachbar zufällig zu treffen, sich mit Freunden zum Plausch zu verabreden, mit dem Enkel ein Eis zu schlecken oder mit der Arbeitskollegin herzhaft in ein Stück Schokoladen-Ingwerkuchen zu beißen. Unkompliziert. Bereichernd. Immer Kurzweilig.

Online-Abstimmung

Sie können pro Kategorie fünf Stimmen abgeben. Sie können abstimmen, indem Sie ihre Email-Adresse angeben. Sie erhalten für jede Ihrer Stimmen eine Bestätigungsmail. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht weiter und verwenden sie auch für keine weiteren Zwecke.